Pflanzentipp der Woche "Dicentra spectabilis" 30. März 2017

Wuchs

Das tränende Herz wächst aufrecht und erreicht eine Höhe von 40 – 60 cm. Sie wird 40 – 60 cm breit. Die Blätter sind sommergrün.

Blüte

In weiss, rosa und purpurrosa erscheinen im April – Juni die schönen, herzförmigen Blüten.

Standort

Die Pflanzen bevorzugen einen durchlässigen, humosen, nährstoffreichen Boden, in sonniger bis halbschattiger Lage. Die Pflanze ist frosthart und zieht nach der Blüte ein.

Verwendung

In Staudenrabatten und als Schnittstaude in Blumenbeeten geeignet. Mit Garten Funkien, Grossen Sterndolden, Purpurglöckchen und Veilchen können schöne Akzente im Garten gesetzt werden.

Pflege

Das tränende Herz ist relativ pflegeleicht und besonders für unerfahrene Pflanzenliebhaber zu empfehlen. Durch Spätfröste im April und kalten Nächten der Eisheiligen, sind die Pflanzen zu schützen. Teilen sie die Pflanze alle 2 – 3 Jahre und entfernen sie schwache Wurzeln und Triebe, dadurch wird der Wuchs und die Blühkraft gestärkt. Die beste Pflanzzeit ist von März – Oktober.

Quellen; Hansen/Stahl (Die Stauden) Hauenstein Pflanzenbuch

Gerne können sie bei uns ein tränendes Herz (Dicentra spectabilis) bestellen.

Gewachsen in Kulturtopf zum Aktionspreis von Fr. 6.00 pro Stk. (= Listenpreis -30%)

 

Unsere Gartengestalterin, Rita Keller berät Sie gerne.

Am besten erreichen Sie Rita Keller über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!