Pflanzentipp im Dezember "Leptinalla squalida" 29. Dezember 2017

Wuchs

diese Art stammt aus Neuseeland und breitet sich 5 cm über dem Boden polsterartig aus. Die Blätter sind klein, schwarzbraun und tiefgezähnt oder zerschlitzt und sehen ähnlich aus wie ein farnkrautiges Gewächs.

 

Blüten

die Blüten sind unscheinbar und erscheinen im Juni – Juli mit gelben runden Köpfchen. Ein angenehmer Duft in der Blütezeit ist nicht ausgeschlossen.

 

Standort

die Federpolster bevorzugen einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte humusreich und durchlässig sein. Ideal wäre ein mässig feuchter Standort zwischen Platten oder Mauerfugen.

 

Verwendung

sehr zu empfehlen als Bodendecker oder Fugenfüller bei Gartenwegen oder Plätzen. In Trögen und Pflanzgefässen finden sie immer mehr an Bedeutung und gedeihen sehr gut.   

 

Gerne können sie bei uns eine Fiederpolster (Leptinella squalida Platts Black) bestellen.

Zum Aktionspreis von Fr. 5.00 pro. Stk. (= Listenpreis ./.30 %)

Unsere Gartengestalterin, Rita Keller berät Sie gerne.

Am besten erreichen Sie Rita Keller über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Quelle: Hauenstein Pflanzenbuch 164 Seite, Buch Botanica