Pflanzentipp im Juli "Astrantia major" 03. Juli 2017

Herkunft

Die grosse Sterndolde wird auch als Stränze, Moister, Sternblume, Rietdolde oder Holznägeli bezeichnet. In ganz Mitteleuropa ist die grosse Sterndolde heimisch. Sie gehört wie Liebstöckel, Petersilie und andere Kräuter, zur Familie der Doldenblütler.

Wuchs

Die buschige, horstbildende, mehrjährige, winterharte Staude bringt zwischen Juni und Juli Dolden mit grünen, rosa oder roten Blüten hervor. Sie wird etwa 60 cm hoch und etwa 50 cm breit.    

Standort

Die grosse Sterndolde gedeiht sowohl in sonnigen als auch in halbschattigen Lagen. Sie benötigt gut durchlässige, feuchte humose Böden, verträgt aber auch trockene Standorte.

Verwendung 

Sie ist ideal für Gärten mit Laubgehölz und an Bachläufen. Gepflanzt werden, sollte die Staude am Besten in Gruppen. Ihre schönen, zahlreichen Blüten kommen dann besonders gut zur Geltung. Sterndolden eignen sich auch sehr gut als Schnittblume für die Vase sowie zum Auflockern von Sträussen und Gestecken. Bei der Pflanzung kann verrotteter Kompost eingebracht werden. Zudem sollte die Staude sofort eine Mulchschicht erhalten, die den Boden besser vor Austrocknung schützt.

Pflege

Bei zu langer Trockenheit ist es sinnvoll zu wässern. Am Ende der Vegetationszeit, etwa im Oktober, kann die Staude bis zum Boden zurückgeschnitten werden. Eine Teilung sehr kräftiger Stauden ist zwischen März und April möglich. Die Stiele und das Laub werden häufig von Schnecken befallen. Regelmässige Kontrollen ab dem Frühling sind empfehlenswert.

Ökologie

Die wunderschönen Blüten der Sterndolde sind ein wahrer Magnet für Bienen, Hummeln und andere Nektar suchenden Insekten.

 

Gerne können sie bei uns eine grosse Sterndolde (Astrantia major) bestellen.

Aktionspreis von Fr. 5.50 per Stück (= Listenpreis ./.30%)

 

Unsere Gartengestalterin, Rita Keller berät Sie gerne.

Am besten erreichen Sie Rita Keller über das Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Quelle: Hauenstein Pflanzenbuch 115 Seite, Ulmers Pflanzenmagazin Garten Praxis