Sternrusstau 31. Juli 2018

...Flecken, die sich sternförmig ausbreiten ? 

Dann könnten Ihre Rosen vom Sternrusstau befallen sein. Die befallenen Blätter vergilben und fallen danach ab.

Die Ursache ist ein Pilz der auf abgefallenen Blättern und der Rinde überwintert. Regentropfen und der Wind verteilen die Sporen wieder an die Pflanze. Regen und Tau ist ebenfalls befallsfördernd.

Die Wirtspflanze ist die Rose.

Als vorbeugende Massnahme können die befallenen Pflanzenteile entfernt und entsorgt werden. Die benötigten Werkzeuge müssen desinfiziert werden. Die Pflanzen vorbeugend oder bei Anfangsbefall gründlich von allen Seiten spritzen.

Sollten Sie einen Befall feststellen oder den Verdacht haben, dass es sich um den Sternrusstau handeln könnte, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Am einfachsten mit dem Kontaktformular oder mit einem Anruf unter der Nummer: 031 931 40 40